Bild 'gasthaus.jpg'
Gasthaus und Hotel Josef Göttler
Gasthaus und Hotel

Datenschutz Erklärungen

Großen Wert legen wir darauf, daß Ihre Daten vertraulich und sicher behandelt werden. Machen Sie sich mit unser Erklärung vertraut.

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist für uns Vertrauenssache. Das entgegengebrachte Vertrauen hat für uns einen sehr hohen Stellenwert und ist Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam umzugehen und diese vor Missbrauch zu schützen.

Mit den nachfolgenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir handeln hierbei in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Unser Datenschutz entspricht dem europäischen Datenschutz Anforderungen und lehnt sich an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) an. Wir orientieren uns bei der Internetnutzung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten an dem Telekommunikationsgesetz (TKG) und an dem Telemediengesetz (TMG) der Bundesrepublik Deutschland. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die deutschen Datenschutzvorschriften eingehalten werden. Alle Personen, die Daten erheben, verarbeiten oder nutzen sind auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet.

  1. Zugriffsdatenerhebung auf unseren Webseiten ("Server-Logs")
      Unser Webhosting Provider erhebt auf seinen Servern sogenannte Logfiles über jeden Zugriff unserer Seiten, insbesondere feste bzw. dynamische IP-Adresse des aufrufenden Nutzers, die aufgerufene Adresse, den Browser Typ, möglicherweise übermittelte Referrer-Adressen, das Zugriffsdatum und die Zugriffszeit. Diese Daten werden automatisch von den meisten Browsern übermittelt. Diese werden u.a. auch zum Schutze der IT-Infraatruktur protokolliert und zur Gefahrenabwehr ausgewertet, jedoch nach maximal 24h wird die IP-Adresse anonymisiert und ist somit nicht mehr einer Person zuordenbar.

    1. Wir können diese anonymisierten Daten abrufen. Die in den Logfiles enthaltenen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet. Eine Identifizierung des Nutzers findet – sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben – nicht statt. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.
    2. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
  2. Anonyme Datenerhebung

    Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung einer Buchung oder eines Kaufvertrags werden Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
    Die personenbezogenen Daten, die der Gast preisgibt, z.B. bei einer Bestellung oder einer E-Mail, werden nur zu Korrespondenz mit uns und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem der Gast die Daten zur Verfügung stellt. Die Daten werden nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiterleiten, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
    Im Übrigen wird versichert, dass die personenbezogenen Daten der Gäste nur im Sinne der Auftragsdatenverarbeitung an Dritte weitergegeben werden, oder es sei denn, wir wären dazu gesetzlich verpflichtet oder der Gast hätte vorher ausdrücklich darin eingewilligt. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung werden insofern eingehalten.
    Personenbezogene Daten, die über die Webseite von Gasthaus und Hotel Göttler mitgeteilt werden, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie dem Gasthaus und Hotel Göttler anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
  3. Personalisierte Datenerhebung
    1. Um die Buchung eines Arrangements, die Vermittlung eines Beherbergungs- und / oder Veranstaltungsvertrages oder den Kauf von Geschenk Gutscheinen oder sonstigen Leistungen und Waren zu ermöglichen, erhebt, verarbeitet und nutzt das Gasthaus und Hotel Göttler Josef, Dorfstraße 31, 85247 Schwabhausen, Tel: +49 (0) 8138/9 22 02, Fax: +49 (0) 8138/9 22 03, E-Mail: info@gasthaus-goettler.de, den Vor- und Nachnamen, die Adresse, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse sowie die persönlichen Daten, die der Gast unter Gasthaus und Hotel Göttler Josef (personenbezogene Daten) mitgeteilt hat.
    2. Die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt das Gasthaus und Hotel Göttler Josef ausschließlich zu dem Zweck, dem Gast zu ermöglichen, die gewünschten Leistungen von Gasthaus und Hotel Göttler Josef abzurufen oder den Aufenthalt im Interesse einer gästefreundlichen Bewirtung zu gestalten.
    3. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern des Gasthaus und Hotel Göttler Josef gespeichert und verarbeitet.
    4. Der Gast hat ein jederzeitiges Auskunftsrecht hinsichtlich der bezüglich seiner Person erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten. Ein Auskunftsersuchen ist an Gasthaus und Hotel Göttler Josef, Dorfstraße 31, 85247 Schwabhausen, Tel: +49 (0) 8138/9 22 02, Fax: +49 (0) 8138/9 22 03 oder an E-Mail: info@gasthaus-goettler.de zu richten.
      Der Gast ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet.
  4. Schutz der Privatsphäre
    1. Das Gasthaus und Hotel Göttler verpflichtet sich, die Privatsphäre des Gastes zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem BDSG, der DSGVO und dem TMG zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Das Gasthaus und Hotel Göttler wird seine Mitarbeiter und Kooperationspartner entsprechend verpflichten.
    2. Im Rahmen der Administration unserer Internetseiten haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten gegen vorsätzliche oder zufällige Manipulation, Zugriff unberechtigter Dritter, Verlust, Zerstörung oder Veränderung zu schützen. Diesen Schutz verbessern wir im Rahmen des technischen Fortschritts laufend.
  5. ÖVV und Zweckbestimmung
    Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.
    1. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
      Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist der Vertrieb, die Verwaltung und die Betreuung von Kundenaufträgen
    2. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
      Zur Erfüllung der Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt
      Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
      Personaldaten zur Verwaltung von internen und externen Mitarbeitern
      Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
      Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)
    3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
      Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
      Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
      Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Partner im Rahmen der bezeichneten Geschäftsprozesse)
      Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG
      Kreditinstitute und Steuerbüro (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der bezeichneten Geschäftsprozesse)
      Versicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung
    4. Regelfristen für die Löschung der Daten:
      Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der beschriebenen Zweckbindung gelöscht.
    5. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
      nicht vorgesehen.
    6. Gewährleistungsausschluss:
      Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.
    7. Daten:
      Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) genutzt und verarbeitet werden.
      Für Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@gasthaus-goettler.de.
  6. Rechte des Gastes / Nutzers der Website
    Der Gast hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung; diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postwege oder durch elektronische Post an Gasthaus und Hotel Göttler Josef, Dorfstraße 31, 85232 Schwabhausen, Tel: +49 (0) 8138/9 22 02, Fax: + 49 (0) 8138/9 22 03, E-Mail: info@gasthaus-goettler.de. Der Nutzer kann den Inhalt seiner Einwilligung jederzeit hier einsehen.
  7. Einwilligung
    Sofern der Gast in die Bedingungen über die Erhebung der personenbezogenen Daten einwilligt, erklärt er sich mit der Nutzung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Datenschutzbestimmungen einverstanden. Die Einwilligung oder ihre Verweigerung erfolgt durch Klicken oder Nicht-Klicken auf das entsprechende Feld 'Ich bin einverstanden, dass die von mir angegebenen persönlichen Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.’ Die erteilte oder verweigerte Einwilligung wird protokolliert; ihr Inhalt ist für den Nutzer jederzeit abrufbar. Der Nutzer hat das Recht, jederzeit seine Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen.
  8. Verwendung von Cookies
    Wir verzichten seit April 2018 vollständig auf die Nutzung von Cookies auf den Seiten gasthaus-goettler.de, hotel-goettler.de, hochzeit-schwabhausen.de wie auch location-schwabhausen.de.
    Jedoch kann dieses nicht vollständig ausgeschlossen werden (siehe Einbindung von externen Plugins / 'GoogleMaps').
    Sendet Ihr Browser dennoch unvorhergesehene Cookies, weisen wir Ihren Browser an diese umgehend zu löschen.
  9. Externe Links:
    Alle externen Links wurden mit einem ⇲ Zeichen versehen, um Ihnen zu verdeutlichen, dass dieser Link zu einer anderen Seite, die nicht zum Gasthaus und Hotel Josef Göttler gehört, führt. Bitte vergewissern Sie sich vorher über die dort geltenden Datenschützbestimmungen. Wir haben keinen Einfluss auf die dortige Gestaltung der Webseite und die von dieser Webseite erfaßten personenbezogenen Daten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
  10. Einbindung von externen Plugins
    Im Allgemeinen benutzen wir zwei externe Plugins: Google Maps für die Visualisierung der Lage unseres Gasthauses auf der Anfahrtsseite, wie auch dirs21 für die Abwicklung von Online Buchungen über deren Portal.
    1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps
      Diese Website benutzt Google Maps, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Maps verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
      Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de⇲.
  11. Datenschutzhinweis
    Wir ermöglichen Interessenten die Kontaktaufnahme mittels Email, durch telefonische Nachfrage oder per Post. Hierbei werden zur Beantwortung der Anfragen personenbezogene Daten erhoben.
    Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt nicht. Sollte eine Weiterleitung an Dritte zur Beantwortung der Anfrage erforderlich sein, gilt das Einverständnis des Anfragenden insoweit als erteilt.
    Daten werden insbesondere nicht zu Werbezwecken verwandt.
    1. Öffentliches Verfahrensverzeichnis
      Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.
    2. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
      Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist der Vertrieb, die Verwaltung und die Betreuung von Kundenaufträgen im Bereich:
      - Marketingmaßnahmen bezogen auf die Gesellschaft und deren Aktionäre, einschließlich aller damit verbundenen Aufgaben, zu entwickeln, zu fördern, zu organisieren und durchzuführen. Dies beinhaltet u.a. gemeinsame Werbung, einheitliches Auftreten nach Außen, gegenseitige fachliche Unterstützung, laufender Meinungsaustausch sowie permanente Qualitätssicherung.
      - Nebenzwecke der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind die Personal-, Lieferanten- und Kundenverwaltung.
      Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
      - Zur Erfüllung der aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt
      - Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
      - Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und externen
      - Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
      - Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)
      Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
      - Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
      - Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
      - Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Partner der im Rahmen bezeichneten Geschäftsprozesse)
      - Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG
      - Kreditinstitute und Steuerbüro (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der bezeichneten Geschäftsprozesse)
      - Versicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung<
      Regelfristen für die Löschung der Daten:
      Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der beschriebenen Zweckbindung gelöscht.
      Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
      nicht geplant.
      Gewährleistungsausschluss:
      Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.
      Daten:
      Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) genutzt und verarbeitet werden.
      Für Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@gasthaus-goettler.de.